Leitbild

Leitbild

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Christliches Menschenbild

Wir sind ein wichtiger Teil unserer Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist, Molbergen.

 

Vor Gott sind alle Menschen gleich. Jeder ist eine eigene Persönlichkeit, die wir tolerieren und akzeptieren.

 

Unser Leben und unsere Arbeit ist vom „Leben und Wirken“ Jesu geprägt, welches wir an die Kinder weiter vermitteln.

 

Durch Feste, Feiern, Gottesdienste, Gemeinschaftserleben in der Gruppe, sowie im Gespräch, schaffen wir Begegnung und Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben.

 

Zusammenarbeit mit Eltern

Unser Kindergarten ist ein Ort der Begegnung für alle Eltern und Bezugspersonen des Kindergartens.

 

Um eine zufriedene Zusammenarbeit zu erreichen, machen wir unsere pädagogische Arbeit transparent. Die Meinung der Eltern ist uns wichtig.

 

In erster Linie sind Eltern für ihre Kinder verantwortlich. Wir unterstützen und ergänzen die Erziehungsarbeit und sind Ansprechpartner in Problemsituationen.

 

Zusammenarbeit mit dem Träger

In gegenseitiger Wertschätzung findet zwischen Kindergarten und Träger eine loyale und transparente Zusammenarbeit statt.

 

Kontakt und Austausch zwischen Pfarrer und Mitarbeiter ist eine wichtige Arbeitsgrundlage für uns.

 

Der Träger legt Wert auf eine kontinuierliche Fortbildung der pädagogischen Mitarbeiter und ein waches Augenmerk auf aktuelle erzieherische Aufgaben, die sich durch gesellschaftliche Entwicklungen stellen.

 

Die Grundbedürfnisse der Kinder

Die Kinder stehen im Mittelpunkt unseres Handelns, indem wir sie in ihrer individuellen Entwicklung beobachten und entsprechend begleiten.

 

Den Tagesablauf strukturieren wir mit den Kindern, so dass sie Sicherheit und Geborgenheit erfahren und erleben.

 

Für die existenziellen Fragen der Kinder sind wir offen und begleiten sie bei ihrer Suche nach Antworten auf die Sinnfragen des Lebens.
 

Das Team der Einrichtung

Wir sind pädagogisch qualifizierte Fachkräfte, die sich durch regelmäßige Fortbildung weiter entwickeln.

 

Als Einzelne verstehen wir Mitarbeiter uns als Dienstgemeinschaft im Verkündigungsauftrag der Kirche.

 

Gegenseitige Wertschätzung und Anerkennung innerhalb des Teams sind wichtige Bestandteile unserer Arbeit.

 

Die Leitung und das Team arbeiten vertrauensvoll im Sinne der Einrichtung zusammen.