Link verschicken   Drucken
 

Elternarbeit

Unsere Kindertagesstätte, als Einrichtung öffentlicher Erziehung und Bildung, knüpft an die Erfahrungen des Kindes in seiner Familie an. Wir sehen uns daher als eine familienergänzende und familienunterstützende Einrichtung. Die Eltern sind in erster Linie die Bezugspersonen und Erziehungsberechtigten des Kindes. Eine intensive Zusammenarbeit mit den Eltern ist daher unerlässlich.

Wir möchten eine vertrauensvolle Beziehung zu den Eltern aufbauen und zum Erziehungs- und Bildungspartner werden. Im Blickpunkt dieser Partnerschaft steht das gemeinsame Interesse am Wohle des Kindes und an dessen Bildungsprozessen.

 

Durch eine hohe Offenheit, Transparenz und Wertschätzung, aber auch Toleranz, Respekt, Empathie, Echtheit und Dialogbereitschaft in unserer Arbeit werden die Eltern in wesentlichen Angelegenheiten der Kindertagesstätte beteiligt. Durch gremienpolitische Arbeit als Elternvertreter, bzw. im Elternbeirat werden gemeinsame Inhalte besprochen, Feste geplant und Veränderungswünsche bearbeitet. Wir fördern die Mitwirkung von Eltern und sind offen für Anregungen und Kritik, für die gemeinsam nach Lösungen gesucht wird.