Link verschicken   Drucken
 

Bewegung

 

 

Quadro

Das Kind nimmt durch seine Bewegungen und über seine Sinne Kontakt zu seiner Umwelt auf und macht authentische Erfahrungen. Durch sein natürliches Interesse und seiner Freude an Bewegung setzt es seinen Körper und seine Sinne bewusst ein, um seine Umwelt zu entdecken und zu verstehen. Dadurch fördert das Kind sein Körperbewusstsein, die körperliche Geschicklichkeit, das Sprach- und Denkvermögen, stärkt das Selbstbewusstsein und die gesamte Persönlichkeitsentwicklung.

 

Der steigende Medienkonsum und eine Verarmung der unmittelbaren kindlichen Erfahrungswelt tragen zu einer ständig wachsenden Bewegungseinschränkung bei.

 

 

 

Turnhalle

 

Darum ist Bewegungsförderung ein wesentlicher Schwerpunkt unserer Arbeit. Wir bieten den Kindern in unserem Kindergarten eine Vielzahl an Wahrnehmungs- und Bewegungserfahrungen an. Zum Beispiel die regelmäßige Nutzung der Bewegungslandschaft im Flur (Bällebad, Pferdeecke, Baustelle), spielen in der Turnhalle sowie auf dem Außengelände (Laufrad, Dreirad, Klettern, Rutschen, Wippen usw.).

 

Ergänzend dazu hat jede Gruppe einen festen Turntag in der Woche, an dem sie die Turnhalle nach dem Freispiel nutzen kann.